31. Okt. 2014

© UIM

Thomas Kurth ist neuer Generalsekretär der UIM

Die Union Internationale Motonautique UIM hat einen Tag vor der 87sten UIM Vollversammlung am 25. Oktober den Schweizer Thomas Kurth zu ihrem Generalsekretär ernannt. Kurth kam als Special Commissioner zur UIM nachdem der bisherige Generalsekretär sein Amt im Juli 2014 aufgebeben hatte. Seitdem war Kurth mit der Leitung des UIM Hauptquartiers und des Personals in Monaco betraut.

Der neue Generalsekretär bringt solide Erfahrungen und Verständnis über internationale Verbände mit. Er war über zehn Jahre an der Spitze der europäischen Fußballunion UEFA. Davor brachte er die G14 Gruppe der großen europäischen Fußballvereine zum Laufen und führte sie über acht Jahre an. “Ich freue mich Thomas Kurth als unseren neuen Generalsekretär begrüßen zu können. In wenigen Monaten hat er sich als Commissioner in die Leitung der Angelegenheiten im UIM Office eingearbeitet und erstklassige Ergebnisse erzielen können. Seine Führung und umfangreichen Fähigkeiten sind für die UIM und das Hauptbüro auf dem Weg des Verbandes zu höheren Zielen eine Bereicherung."