19. April 2013

XCat Rennen in Gabun gestrichen

Das vollmundig angekündigte XCat Rennen in Gabun findet offenbar nicht statt. Das Rennen, das den internationalen Durchbruch der XCats einläuten sollte, wurde mit zwei eigens in einem Gabun-Outfit vorbereiteten XCats beim letzten Rennen der Serie in Dubai beworben. Gründe für die Absage sind bislang nicht bekannt. Serienpromoter WPPA war mit den Plänen, ein Rennen in Gabun zu veranstaltern auf den Spuren der Class 1 gewandelt. Die hatte 2012 in Libreville ihr allererstes Rennen in dem afrikanischen Land ausgetragen. Der Event wurde jedoch durch einen tödlichen Unfall überschattet.